Die Herausforderungen im digitalen Online-Marketing sind vielfältig. Nur wer sich ihnen stellt, kann die eigene Online-Werbung erfolgreich umsetzen. Doch worauf sollten kleine und mittlere Unternehmen achten? Wie spielen Technologie, Zielgruppenansprache und Budget zusammen? Und wie können Unternehmen ihren Werbeerfolg maximieren?

Wir haben in vielen Gesprächen mit den Unternehmen festgestellt: einige zentrale Herausforderungen im digitalen Marketing müssen gemeistert werden. Zwar gilt vieles als offensichtlich, andere Herausforderungen zeigen sich jedoch erst während der Umsetzung einer Werbekampagne – und diese sind den Unternehmen teils gar nicht so richtig bewusst. Wir möchten den KMU ihren Einstieg in die Online-Werbung erleichtern und sie dazu befähigen, mit den richtigen Werbemaßnahmen in die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu investieren. Genau dabei unterstützen wir mit unserer Plattform bei yeew!

Technische Herausforderungen im digitalen Wettbewerb einwandfrei meistern

Die technischen Entwicklungen der vergangenen Jahre haben den Wettbewerb nachhaltig verändert. Die meisten Verbraucher sind dank diverser mobiler Endgeräte wie Smartphones nahezu durchgängig mobil unterwegs. Da ist es nur logisch, seine potenziellen Kunden mit mobiler Online-Werbung anzusprechen. Damit diese erreicht werden, sollte mobile Werbung auf möglichst allen gängigen Endgeräten funktionieren – und zwar einwandfrei.

Verbraucher sind zunehmend mobil unterwegs
Die meisten Verbraucher sind dank diverser mobiler Endgeräte wie Smartphones nahezu durchgängig mobil unterwegs. Da ist es nur logisch, seine potenziellen Kunden mit mobiler Online-Werbung anzusprechen.

Nicht nur die Vielzahl an mobilen Endgeräten hat sich in den vergangenen Jahren vervielfacht. Auf technischer Seite existieren die unterschiedlichsten Versionen von Betriebssystemen und Browsern, die bei einer mobilen Werbekampagne zu berücksichtigen sind. Für Unternehmen besteht hierbei die Herausforderung, dass Werbeformate auf den unterschiedlichen Endgeräten sauber ausgespielt und dargestellt werden. Also einwandfrei.

Sollten relevante Teile einer Online-Werbeanzeige am Bildschirmrand des Smartphones verschwinden, führt dies dazu, dass potenziell wertvolle Kunden nicht mit der Werbemaßnahme aktiviert werden können. Am Ende kostet dies folglich Geld, das durch falsche Online-Werbemittel verbrannt wird.

Eine nicht zu unterschätzende technische Herausforderung bilden Werbeblocker bzw. AdBlocker. In den vergangenen Jahren erlebten diese Werbeblocker einen regelrechten Boom. Sie sollen den Nutzer vor unerwünschten oder störenden Werbeeinblendungen „schützen“. Da viele aufmerksamkeitsstarke Werbemaßnahmen von dieser Blockierung betroffen sind, sollten die Dienstleister für ihre werbetreibenden Unternehmen diese Mechanismen berücksichtigen und mit entsprechenden Maßnahmen gegensteuern. Die richtige Investition des Werbespendings bildet schließlich eine wichtige Vertrauensgrundlage zwischen Unternehmen und technischen Dienstleister – und zeigt sich in der Akzeptanz des Werbemittels beim potenziellen Kunden.

Alle Online-Werbemaßnahmen sollten technisch einwandfrei bis zum kleinsten Werbemittel richtig angelegt werden, um auf unterschiedlichen Endgeräten richtig ausgespielt zu werden. Jedoch ist es nicht die Aufgabe von KMU sich darüber Gedanken zu machen, sondern dies bleibt die Aufgabe des Dienstleisters. Wir nehmen unsere Werbekunden direkt an die Hand, damit von vornherein keine technischen Fehler den Erfolg einer Werbekampagne schmälern.

Online-Werbung zielgruppengerecht ausrichten

Wenn die technische Seite einwandfrei läuft, wird naturgemäß die Frage nach der Erreichbarkeit der Kunden, also der jeweiligen Zielgruppe noch auch aus einem weiteren Grund relevant. Viele Unternehmen zögern immer noch mit Online-Werbung, weil die Nutzer jeden Tag über die verschiedenen Medien und Endgeräte hinweg bereits mit einer Vielzahl an Werbebotschaften konfrontiert werden. Aus der Masse an Werbung heraus zu stechen, erscheint für kleine und mittelständische Unternehmen umso schwieriger. Doch gute Werbung entscheidet wie immer über den Erfolg des Unternehmens, seiner Marke, Produkte und Dienstleistungen. Für KMU sollte ein Schwerpunkt darauf liegen, ihre Werbemaßnahmen nicht einfach breit zu streuen, sondern zielgerichtet und fokussiert sowie sehr lokal in der gewünschten Zielgruppe auszuliefern. Als Dienstleister unterstützen wir unsere Kunden dabei, genau auf diesen Fokus in ihrer Kampagne zu achten, um eine möglichst hohe Erfolgsquote der Werbung zu erreichen.

Für die Werbung spielt die Glaubwürdigkeit der Werbebotschaft eine gewichtige Rolle. Schließlich möchten die werbetreibenden Unternehmen ihre Zielgruppe von ihrer Marke, ihren Produkten und ihren Dienstleistungen überzeugen. Langfristig betrachtet prägen alle Unternehmen mit ihrer Werbung ein eigenes Bild von sich in den Köpfen der Kunden. Im Idealfall erzeugt Werbung ein positives Image, doch auch bei negativen Eindrücken kann Werbung helfen, die Meinung der Kunden in ein positives Licht zu rücken. Das Vertrauen und die Akzeptanz eines Unternehmens bleiben also im Fall der Werbung immer wichtig. Eine entsprechende Gestaltung von Werbemaßnahmen erzeugt somit nicht nur die notwendige Aufmerksamkeit für die jeweilige Kampagne, sondern hält die Glaubwürdigkeit aufrecht – und baut diese im Idealfall aus. Als Sparringpartner unterstützt das Team von yeew die werbetreibenden Unternehmen, um genau diese Balance zwischen Aufmerksamkeit, Glaubwürdigkeit und Vertrauen in den Köpfen der jeweiligen Zielgruppe zu wahren.

Werbebudget im Blick behalten

Für die Werbung spielt die Glaubwürdigkeit der Werbebotschaft eine gewichtige Rolle.
Für die Werbung spielt die Glaubwürdigkeit der Werbebotschaft eine gewichtige Rolle. Das Vertrauen und die Akzeptanz eines Unternehmens bleiben also im Fall der Werbung immer wichtig.

Wenn die Grundvoraussetzung für Werbung geschaffen ist, dreht es sich am Ende immer wieder um eines: Werbung kostet Geld. Die Budgetfrage darf in der Kampagnenplanung nicht vernachlässigt werden. Die Frage nach dem Geld spielt insbesondere für KMU eine entscheidende Rolle. Oft steht nur ein relativ geringes Budget für Werbemaßnahmen zur Verfügung, so dass sie ihr Geld richtig investiert wissen möchten. Große Online-Kampagnen wie von einigen Konzernen bleiben für viele kleine und mittlere Unternehmen schlichtweg unbezahlbar. Die fehlende Expertise, das fehlende Personal und die fehlenden Kapazitäten führen zur folgerichtigen Abwägung der personellen und finanziellen Ressourcen. Wie sollten KMU sich der Frage nach der richtigen Werbung stellen?

Mit yeew ganz einfach bezahlbare Online-Werbung realisieren

Ganz einfach: Im Zusammenspiel mit dem Werbedienstleister wird nicht nur die Werbung ausgeliefert, sondern die Lösung der zuvor genannten Herausforderungen gehört zur Dienstleistung dazu. Der Werbekunde soll den maximalen Erfolg erhalten – durch die Zusammenarbeit mit dem Werbedienstleister. Gerade wer bei der Online-Werbung am Anfang steht, sollte sie sich dem Grundsatz „Weniger ist mehr!“ verschreiben.

Wir bei yeew haben dies erkannt und uns diesem Grundsatz verschrieben. Unser Ziel ist es, insbesondere KMU bei der Online-Werbung zu unterstützen. Wir haben das Schalten von Online-Werbung auf drei einfache und verständliche Schritte reduziert – immer zu bezahlbaren Preisen, ganz ohne Fachjargon oder technisches Vorwissen. Wir bieten Unternehmen zeitgemäße animierte Werbemaßnahmen, die bei der vorher definierten Zielgruppe für die gewünschte Aufmerksamkeit sorgt. Technisch einwandfrei liefern wir die Werbung zielgruppengerecht, lokal und mobil aus. Der Start ist leicht, denn unsere Plattform richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene.

Zu jeder Kampagne können die werbetreibenden Unternehmen die wichtigsten Daten einsehen und verstehen, wie die Kampagne verlief und ob es Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Dadurch können sich unsere Werbekunden zugleich schrittweise das Wissen aneignen, wie sie den Kampagnenerfolg steigern und eigene Expertise im Bereich Online-Werbung aufzubauen können.

yeew macht Online-Werbung für alle Unternehmen möglich. Rufen Sie uns gerne an – wir zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen das Beste aus der Online-Werbung machen kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.