Hilfe

Hier sind alle wichtige Fragen für dich aufgelistet: Häufige Fragen oder Fragenkatalog.

Häufig gestellte Fragen

Was ist yeew überhaupt?

Mit yeew haben wir eine Plattform erschaffen, in der du ganz einfach und ohne jegliche Vorkenntnisse eine Display-Kampagne starten kannst. So bist du durch unsere Plattform endlich auch online präsent und erreichst deine Zielgruppe.

Ist yeew das Richtige für mich?

yeew ist bestens für dich geeignet, wenn du dich bisher davor gescheut hast, online zu werben, weil dir das Thema zu komplex vorkam. Nun hast du mit yeew eine Plattform gefunden, mit der es dir einfach gemacht wird, eine Kampagne zu starten.

Welche Kosten entstehen bei der Nutzung der Plattform?

Für dich entstehen nur Kosten, wenn du eine Kampagne schaltest. Du kannst dich unverbindlich bei yeew anmelden. Bei der Schaltung einer Kampagne behalten wir 10 % des eingesetzten Mediabudgets ein.

Muss ich ein Abonnement abschließen?

Nein, du kannst die Plattform ohne Anmeldung nutzen. Dir entstehen nur Kosten, wenn du eine Kampagne schaltest.

Welche Zahlungsmittel sind möglich?

Du kannst bei uns per Lastschrift-Verfahren oder PayPal bezahlen.

Wo kann ich meine Rechnung einsehen?

Deine Rechnung schicken wir immer am Ende des Monats an deine angegebene Mail Adresse. Du kannst deine Rechnung aber auch auf yeew einsehen. Klicke dazu einfach oben rechts auf dein Konto und dann auf „Meine Finanzen“.

Wie kann ich kündigen und welche Kündigungsfristen gibt es?

Da es bei uns keine monatlichen Fixkosten gibt, musst du auch nichts kündigen. Solange du keine Kampagne schaltest, entstehen dir keine Kosten. Du hast außerdem die Möglichkeit, deinen Account zu löschen.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Du kannst dein Account löschen, indem du oben rechts auf den Pfeil klickst und dann auf „Profil“. Wenn du ganz nach unten scrollst, kannst du mit einem Klick auf den roten Button „Profil löschen“ deinen Account löschen.

Wo erscheint meine Anzeige?

Deine Anzeige wird in allen regionalen und nationalen Medien ausgespielt, in denen sich deine Zielgruppe aufhält. Dies können sowohl Webseiten als auch Apps sein. Wir können so dafür sorgen, dass möglichst viele Zielpersonen erreicht werden.

Fragenkatalog

Kampagnenerstellung

Nein, für die Kampagnenschaltung wird kein eigenes Google-Konto benötigt. Die Kampagne läuft über unser Konto.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis deine Kampagne aktiviert wird. Die Kampagne wird erst durch uns geprüft, dann muss die Anzeige bei Google freigegeben werden.

Vielleicht hast du noch keine Zahlungsdaten hinterlegt. Die Kampagne wird erst dann aktiviert.

Allgemeine Angaben

Wenn du kein Enddatum angibst, läuft deine Kampagne so lange, bis du sie stoppst. Das Stoppen einer Kampagne ist jederzeit möglich. 

Das Tagesbudget, das für deine Kampagne geeignet ist, hängt sowohl von deinem Kampagnenziel als auch von dem angegeben Standort und deiner Zielgruppe ab. Generell empfehlen wir mindestens 20 Euro pro Tag einzusetzen, damit aussagekräftige Ergebnisse erzielt werden können. Bei einer individuellen Empfehlung kannst du uns gerne kontaktieren.

Du musst ein Tagesbudget von mindestens 5 Euro einsetzen. Für deine gesamte Kampagne musst du mindestens 100 € Mediabudget einsetzen. 

Ja, du kannst maximal ein Tagesbudget von 100 Euro angeben. Falls du für deine Kampagne mehr Budget einsetzen möchtest, nimm bitte Kontakt mit uns auf, dann stocken wir dein Limit gegebenenfalls auf. 

Kampagneneinstellungen

Bei der Standorterstellung hast du zwei Möglichkeiten: 

  • Möglichkeit 1: Du gibst lediglich den Standort ein. Deine Anzeige wird dann in dem angegeben Ort (beispielsweise Köln) ausgespielt. 

  • Möglichkeit 2: Du gibst einen Standort und zusätzlich einen Radius ein. Deine Anzeige wird dann beispielsweise 20 km um Köln ausgespielt. 

Durch das Ausschließen von Inhalten kannst du verhindern, dass deine Anzeige auf Webseiten auftaucht, die beispielsweise Katastrophen thematisieren oder sexuell anzüglich sind.

Je nach Zielgruppe unterscheidet sich der Zeitraum, an dem die meisten Zielpersonen online sind. Generell sollte der Zeitraum etwas offener eingestellt werden, sodass alle Zielpersonen, egal wann sie online sind, erreicht werden können. 

Anzeigenerstellung

Du kannst entweder eine Bild-Text-Anzeige erstellen oder eine Displayanzeige hochladen. 

Bild-Text-Anzeige erstellen:

  • Hier hast du die Möglichkeit, eine Anzeige auf der Plattform zu erstellen. Du kannst Titel, Beschreibungen und Bilder hinzufügen und so eine Anzeige kreieren, die perfekt auf deine Zielgruppe abgestimmt ist.

     

Displayanzeige hochladen:

  • Falls du schon eine Anzeige erstellst hast, kannst du diese unter „Displayanzeige“ hochladen. Es stehen mehrere Formate zur Verfügung: 
    • HTML5
    • GIF
    • JPG

Die Anzeige macht die Zielperson auf das Produkt, die Marke oder das Stellenangebot etc. aufmerksam. Es ist aber nur ein erster Anreiz. Wenn die Zielperson an der Anzeige interessiert ist, will sie weitere Informationen erhalten. Durch einen Klick auf die Anzeige gelangt sie auf deiner angegebenen Webseite. Diese Webseite sollte im besten Fall weitere Informationen liefern und den User zu einer Aktion auffordern. 

User reagieren besonders stark auf Gesichter in Anzeigen. Wenn sie sich mit den Menschen in einer Anzeige identifizieren können, steigt das Interesse an der Anzeige. Deshalb empfehlen wir, Menschen in deiner Anzeige abzubilden. 

 

Reporting

Das Reporting kannst du herunterladen, indem du auf den Menüpunkt „Reporting“ gehst und die Kampagne auswählst, von der du das Reporting herunterladen möchtest. Anschließend klickst du oben rechts auf „herunterladen“. 

Du kannst die Ergebnisse deiner Kampagne aus den letzten 90 Tagen in der Plattform einsehen. Wenn du einen längeren Zeitraum als 90 Tage einsehen möchtest, kannst du dies oben rechts unter dem Menüpunkt „Reporting“ anfragen. Nach ein paar Minuten kannst du das Reporting dann herunterladen. 

Zusatzleistungen

Wir bieten bei yeew zusätzlich zu der Nutzung der Plattform auch Zusatzleistungen für die Erstellung und die erfolgreiche Durchführung der Kampagne an. Wir erstellen beispielsweise die Anzeige für dich, stellen die Kampagne nach deinen Wünschen ein oder betreuen diese. Die Zusatzleistungen findest du bei uns auf der Plattform unter dem entsprechenden Menüpunkt.

Die Preise für die verschiedenen Zusatzleistungen findest du bei den Konditionen.

Nachdem du dich dazu entschlossen hast eine unserer Zusatzleistungen in Anspruch zu nehmen und diese buchst, öffnet sich automatisch ein Ticket. In diesem kannst du mit uns kommunizieren. Wir klären dich dann über die weiteren Schritte auf und fragen gegebenenfalls Daten an, die wir beispielsweise für die Erstellung deiner Anzeige benötigen. Zudem stehen wir dir für Fragen jederzeit zur Verfügung. Nachdem die gebuchte Leistung von uns erbracht wurde, wird das Ticket geschlossen. Am Ende des Monats findest du die Kosten für die entsprechende Zusatzleistung in deiner Rechnung.

Generell bindest du dich nur so lange, bis die entsprechende Zusatzleistung erbracht wurde. 

Die Kampagnenbetreuung kannst du monatlich buchen, das bedeutet, ab dem Zeitpunkt der Buchung betreuen wir deine Kampagne 30 Tage. 

Wenn du dich für das Paket yeew easy oder yeew jobs entscheidest, gilt die Leistung solange, bis die Kampagne abgeschlossen ist. 

System

Wir starten mit der Plattform in der Zeit zwischen Mitte bis Ende Oktober. Daher gibt es noch kein keinen direkten Zugriff auf unsere Plattform. Damit wir dich aber rechtzeitig über den Start informieren können, kannst du dich über das kurz Anmeldeformular vormerken. Du erhältst dann eine E-Mail von uns.

Dein Passwort kannst du ändern, indem du oben rechts in der Plattform auf den Pfeil klickst und dann auf den Punkt „Zugangsdaten“. Dort kannst du dann ein neues Passwort vergeben.

Du kannst innerhalb der Plattform weitere Zugänge freischalten. Du findest die Funktion unter dem Menüpunkt Zusatzleistungen oben in der Hauptmenüleiste von yeew.

Ab einem Mediabudget von 100 € können wir aussagekräftige Ergebnisse erzielen. Wir können mit diesem Budget ungefähr 75.000 Ausspielungen generieren.